Unsere Partner 2017

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Gewinner Maler Grothaus Joka Cup 09-09.2017

Auf Grund des anhaltenden Regens, mit einer Stunde Verzögerung gestartet, absolvierten die angetretenen 62 Teilnehmer/innen in 31 Teams, am Samstag, die ersten Bahnen des Maler Grothaus JOKA Cup noch im Regen, um anschließend relativ trocken, die restlichen Bahnen im Vierer mit Auswahltreibschlag als Zählspiel zu absolvieren. Versorgt und unterstützt wurden die Teilnehmer durch das Team von Maler Grothaus auf der Runde an mehreren Stationen, nicht nur mit Heißgetränken und Curry-Wurst, sondern auch mit freundlichen, aufmunteren Worten, Bier, Wein, Kuchen und einem, mit viel Liebe zum Detail, hergerichteten Platz. 

Maler Grothaus Joka Cup 2017

Abgekämft, was dem, durch die Feuchtigkeit schweren Geläuf geschuldet war, aber glücklich, wurden alle Teilnehmer/innen am Abend dann kulinarisch vom Team des Nölkenhöner's Hof verwöhnt, bevor Angelika Roose, Andreas Grothaus und Holger Gartz, von Golf Emotion, die Siegerteams in ihren Klasssen verkündeten. 

Als den ersten Gewinnerteams ihre Preise übergeben wurden, war dies der Moment, wo die Augen und Ohren aller Teilnehmer/innen groß wurden, hatte doch niemand damit gerechnet, wertvolle Green-Fee-Gutscheinbücher, PGA Tour Jacken oder auch PGA Tour Trolleys, plus einer Einladung zu einem weiteren Qualifikationsturnier, im Oktober, zur JOKA Rules Tournament Series zu erhalten und sei dies alles noch nicht genug, wurden unter allen, nicht so erfolgreichen Teams, zusätzlich noch je Klasse eine Wild Card von Glücksfee Andrea Grothaus aus dem Scorekartenstapel gezogen. 

Sieger des Tages in der Bruttowertung war das Team Marie und Stefan Nagel, gefolgt von Dr. Guido Bringsmeier/Reinhard Oberwittler, so wie Monika und Harald Stapel.

Mit Preisen überhäuft wurden in der Nettoklasse A dann Monika und Harald Stapel als Siegerteam und Dr. Guido Bringsmeier/Reinhard Oberwittler als Zweitplatzierte, als auch Birgit und Norbert Erning für ihren dritten Platz.

Weiter ging es in der Nettoklasse B mit dem Siegerteam Hella Rehberg-Kleffmann/Roland Kleffmann vom GC Habichtswald, Alinna und Kurt Reinhard und deren Verfolger Bea Horstkotte und Volker Ksinsik. Die Nettoklasse C dominierten Jessica Höffner/Thomas Komorowski, vor dem Team Anna-Christina Götzel/Peter Blankenburg und Heidrun und Klaus Knetter.

In den Sonderwertungen "2nd Stroke Nearest to the Farbeimer" (Frauen und Männer) waren Monika Stapel und Frank Eggersmann die, die sich gratulieren lassen durften. Bei der Wertung "Nearest to the Pin" auf der Bahn 16, legten Hella Rehberg-Kleffmann bei den Damen und Marco Eltner bei den Herren, ihren Ball am nächsten an den Stock.

Die kompletten Platzierungen könnt ihr hier nachlesen und die Bilder des Tages findet ihr in der Community (<-- korrigierter Link).

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Seniorinnenausflug GC Ravensberger Land e.V. 2017

Nachdem in diesem Jahr noch nichts von den Seniorinnen im Golfclub Ravensberger Land erschienen ist, möchte ich das hiermit nachholen!

Wir haben uns am Donnerstag, 07.09.2017, mit 21 Spielerinnen auf den Weg nach Ennigerloh-Ostenfelde gemacht, um auf dem schönen Golfplatz SCHLOSS VORNHOLZ eine Runde Golf zu spielen. Anfangs meinte es der Wettergott noch nicht so gut mit uns. Jedoch nach ein paar gespielten Löchern ließ sich die Sonne blicken und am Loch 10 legten wir auch eine kleine Kaffeepause ein. Nach der Runde wurden wir mit einem leckeren Abendessen im Clubhaus verwöhnt.

Natürlich gab es auch eine Siegerehrung. Wir spielten einen 3-er Scramble, bei dem der Flight mit Maria Burstedt, Edeltraud Finke und Renate Reich die „Nase vorn“ hatte. Alle Seniorinnen wurden mit einem kleinen Preis bedacht. Um 18.45 Uhr ging es  mit dem Bus wieder Richtung Heimat. Es war für uns ein schöner Golftag.

Wir danken dem Golfclub Schloß Vornholz noch einmal für den guten Service!

Ladies Captain Renate Reich

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Greenkeeping

Sehr geehrte Damen und Herren,

Im Rahmen der erforderlichen jährlich durchgeführten Pflegemaßnahmen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass

vom 25.09.2017 bis voraussichtlich 27.09.2017 die nachfolgenden Spielelemente aerifiziert werden.

X  Grüns ( Vollspoons)                                                   

X  Tees  (Vollspoons)            

Während dieser Zeit müssen jeweils 9 Bahnen, auf denen die Renovationsmaßnahme durchgeführt wird, für den Spielbetrieb gesperrt werden. Um welche Bahnen es sich handelt, wird kurzfristig durch Ihr Sekretariat bekannt gegeben.

Das Aerifizieren mit Vollspoons (Vollmeißel) ist eine der wichtigsten Maßnahmen zur Pflege und Erhaltung  Ihrer  Spielelemente. Bei diesem Arbeitsgang werden die Spielbereiche mit mehreren hundert Einstichen pro Quadratmeter tiefgründig belüftet und Bodenverdichtungen aufgebrochen.

Beim Aerifizieren mit Hohlspoons (Hohlmeißel) wird zusätzlich ein Bodenaustausch durchgeführt. Rasenfilz (abgestorbene Wurzeln und Blätter der Gräser) sowie für die Rasenwurzeln toxische wirkende Schichten im Oberboden (z.B. Black Layer) werden bei dieser Maßnahme entfernt.

Durch diese Belüftungsmaßnahmen wird eine ausreichende Luftzirkulation und Entwässerung im Boden sichergestellt. Kohlendioxyd kann aus dem Boden entweichen und Sauerstoff gelangt besser an die Wurzeln der Gräser. Dadurch bleiben die Bakterien im Boden aktiv und der Boden gesund.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten für die anfallenden Pflegemaßnahmen um Ihr Verständnis und stehen Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung,

Mit freundlichem Gruß

Ihre Sommerfeld AG

Mario Geppert

Supervisor Golfplatzpflege

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die Clubmeister 2017 - Frank Eggersmann, Birgit Ehrning, Christine Masur, Uwe Jaeckel

2 Tage Wettkampf, bestes Wetter und 4 spannende Finalrunden bescherten dem GC Ravensberger Land e.V. dann kurz vor Sonnenuntergang die Clubmeister/innen 2017. 

Bei den Seniorinnen setzte sich Christine Masur deutlich mit 176 Schlägen über 36 Bahnen, vor Angelika Roose (191) und Anita Niemann (199), durch und verteidigte damit erfolgreich ihren Titel aus dem Vorjahr. 

Birgit Erning (290 Schläge) konnte sich am Ende des Tages denkbar knapp nach spannenden 54 Loch, mit 3 Schlägen Vorsprung den Titel vor Monika Stapel sichern, die Claudia Fübi wiederrum mit weiteren 21 Schlägen Differenz auf Platz 3 verwies. 

Vorjahressieger Uwe Jaeckel verteidigte den Titel Clubmeister der Senioren, in diesem Jahr mit 180 Schlägen über 36 Loch, vor Heinz Dieter Schröder (188) und dem drittplatzierten Bogdan Sloboda (192). 

Beim mit Spannung erwarteten Finale der Herren, setzte sich Frank Eggersmann in einem hochklassigen Finale, mit gespielten 84, 76 und 82 Schlägen (242) vor seinem Verfolger und dem verdientem Vize-Clubmeister 2017 Bodo Ermshaus (82, 85, 81 / 248), so wie dem Vorjahressieger Dominik Sloboda (86, 85, 81 / 252) durch. 

Wir gratulieren den Clubmeisterinnen und Clubmeistern, so wie all jenen, die sich der Herausforderung Clubmeisterschaft bis zum Ende gestellt haben!

Die Bilder des Finaltages könnt ihr in der Community betrachten.

https://community-gcrl.service-golfclub.info/profiles/images/name/admin/album/46

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Clubmeisterschaften 2017 GC Ravensberger Land e.V.

Am 2. und 3. September 2017 spielen wir die Clubmeisterschaften 2017 aus. Alle Spielerinnen und Spieler des GC Ravensberger Land e.V. mit HCP 36 und besser, sind herzlich eingeladen an diesem 2 Tage Turnier teilzunehmen. 

Update:

Am Samstag starten zuerst die Seniorinnen und Senioren von ca. 9:00 bis 11:30 Uhr. Die Damen und Herren werden ab ca. 12:00 Uhr auf ihre 1. Runde gehen. Gestartet wird nach HCP in gemischten Flights.

Sonntag starten zuerst die Damen und Herren, dann in der Reihenfolge ihrer Vortagesplatzierung. Die Seniorinnen und Senioren spielen ihre 2. Runde anschliessend.

Spielmodus dieses Jahr ist: 

Einzel Zählspiel für die Damen (Mindestalter 15 Jahre)

Runde 1: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)
Runde 2: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)

Cut: 6 Beste und Schlaggleich
Runde 3: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)

Melde Dich jetzt direkt an 

Einzel Zählspiel für die Herren (Mindestalter 15 Jahre)

Runde 1: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)
Runde 2: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)

Cut: 10 Beste und Schlaggleich
Runde 3: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)

Melde Dich jetzt direkt an 

Einzel Zählspiel für die Seniorinnen (Mindestalter 50 Jahre)

Runde 1: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)
Runde 2: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)

Melde Dich jetzt direkt an 

Einzel Zählspiel für die Senioren (Mindestalter 50 Jahre)

Runde 1: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)
Runde 2: GCRL- Standard | 18 Loch (geratet)

Melde Dich jetzt direkt an   

Bitte beachtet, dass der Platz am Freitag für das Greenkeeping gesperrt ist.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Siegerfoto Men's Day GC Ravensberger Land e.V. 30.08.2017

Während der Chronist noch seine Wunden leckte und diese Zeilen schrieb, konnten sich einige Teilnehmer des Men's Day am 30.08.2017 über gute, bis sehr gute Ergebnisse freuen.

Bei schwülen Temparaturen um die 30°C und langsam vorbeiziehenden Gewitterwolken, die sich dankenswerterweise nicht während des Turniers über unserem Platz ausregneten, konnten 5 der 34 gestarteten Herren ihr HCP verbessern. Wir gratulieren zu dieser Leistung Tim Ewers (GC Jersbeck), Ingo Schröder, Helmut Müller, Thorsten Heißmann und Dieter Finke. 

Gespielt wurde übrigens die Spielform Zählspiel gegen Par und die Bruttowertung entschieden Tim Ewers, gefolgt von Ingo Schröder und Bogdan "Charlie" Sloboda am Ende des Tages für sich. 

Als Sieger der Nettoklasse A (bis HCP 15,3) wurden anschliessend Helmut Müller vor Bogdan Sloboda und Hartmut Brockmann mit den begehrten Bällen des Men's Day ausgezeichnet.  

Volker Morgenroth (VcG) siegte in der Nettoklasse B (HCP 15,4 - 21,7) vor Brian Seelmeyer und Detlev Nowotzin. In der Nettoklasse C (HCP 21,8 +) konnte sich Dieter Finke, vor Thorsten Heiß,mann und Bernd Gerling auf das Siegerfoto spielen. 

In der Sonderwertung Nearest-To-The-Pin überzeugte Frank Eggersmann auf der 6 mit einem recht guten Schlag, während Thorsten Heißmann sich als Einziger auf dem Zettel des Longest Drive auf der 1 eintrug.   

Seite 1 von 16

Die Club App

Die Club App für Dein Smartphone!

Einmalig kaufen und mit allen Familienmitgliedern teilen!

Letztes App Update: 11.09.2017

Jetzt neu! Die 'Birdie Books' unserer Partnerclubs in der App abrufbar!

Dein direkter Kontakt in den Club!

appstore

google playstore

Du willst mehr wissen, dann schau bitte hier!

 

 

Aktuell im Club Shop:

Männer Poloshirt slim

verschieden Motive und Farben

Ob auf der Golfrunde, im Büroalltag oder einfach nur so: Mit diesem kombinierfreudigen Poloshirt bist Du immer richtig gemäß der Etikette angezogen und verbreitest einen Hauch von maritimem Flair.spreadshirt-garantie

 

© 2016 Golfclub Ravensberger Land e.V. All Rights Reserved. Designed & Maintained By Medienbüro Achim Strukmeier e.K.