Lasset den Umbau beginnen!

Seit Montag den 16.11.20 werden die geplanten Renovierungen der Grüns und Abschläge, in die wir Dank der Förderung durch Land NRW und Kreis HF investieren können durchgeführt.

Drainierung Grün der 18


Drainierung Grün der 18


Neue Abschläge an der 13


Neue Abschläge an der 13


Damenabschlag 13


Aus den Tiefen unter dem Abschlag der 13


Herrenabschlag der 15


 

Die Umbauarbeiten werfen ihre Schatten voraus

Heute war die Drivingrange gesperrt, weil für einige ein „Männer/Frauen/Diverstraum“ wahr wurde. Baggern mit ‘nem richtigen Bagger!

Drainage wird gelegt

Aber Spaß bei Seite.

Nächste Woche starten die Renovierungsarbeiten auf unseren Bahnen, Erneuerung von vielen Abschlägen, Drainierung der 18 nebst deren Grün und dem Grün der 1.

Und auch die Wurzeln der gestutzten Hecken werden dran glauben müssen.

Schweres Gerät wird zusätzlich kommen, wenn Sommerfeld nächste Woche los legt, aber wir müssen Eigenleistung in Form von Vorarbeiten erbringen! Und das machen wie immer unsere fleißigen Senioren, die unter Regie von unserem Vize Uli regelmäßig (!!) Dienstags die Platzarbeiten übernehmen. Und diesmal eben auch am Freitag.

Jetzt geht es zuerst darum, Drainagen als Vorarbeit zur Drainierung der 18 (und deren Grün) zu legen. Klaus-Peter hatte den Bagger richtig gut im Griff.
Nebenbei werden dabei dann die fehlenden ersten 50 Meter unserer Drivingrange drainiert.

Danke an alle! Diese Eigenleistung unserer Mitglieder ist einzigartig!

Änderung der Startzeitenbuchung auf kürzere Taktung

Liebe Mitglieder und Gäste.

Am Montag, den 9.11.20 14 Uhr wird eine Umstellung auf 8-Minutentaktung bei der Startzeitenbuchung durchgeführt.

Somit können ab sofort keine Buchungen ab diesem Zeitpunkt und später angenommen werden (Auch nicht im Sekretariat!).

Im Laufe des Montagnachmittags können dann alle wieder wie gewohnt buchen.

Die bisher getätigten Buchungen für Samstag, Sonntag und Montag bleiben bestehen und können bis dann ganz normal gebucht werden.

Bis dahin passt auf euch und alle Anderen auf, bleibt gesund und beachtet AHA-L

HW

Vorgaben Spielbetrieb im Zuge der Corona-Pandemie

Mit der CoronaSchutzVerordnung des Landes NRW vom 19.02.21, gültig ab 22.02.21 ist das Golfspielen und der Übungsbetrieb erlaubt!


Folgendes Dokument fasst alle aktuellen Vorgaben zum Spielbetrieb während der Corona-Pandemie zusammen. Stand 19.02.2021

2021 02 19 Vorgaben Spielbetrieb Corona

Der Vorstand informiert: Wir spielen weiter Golf

Nach genauester Analyse und Rücksprache hat der Vorstand beschlossen, dass die neue CoSchVo vom 30.10.20 uns die Möglichkeit gibt, weiter auf unserem Golfplatz zu spielen.

Paragraph 9 der „Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2“, die das Land NRW am Freitag (30. Oktober 2020) veröffentlichte, befasst sich dem Bereich Sport. Grundsätzlich ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen verboten.

„Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen“, heißt es aber weiter. Genau dieser Passus trifft auf die Golfplätze zu. Golf gehört zu den Individualsportarten, somit kann allein, zu zweit oder mit Personen des gleichen Haushalts weiter gegolft werden.

“Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen von Sportanlagen durch mehrere Personen gleichzeitig ist unzulässig”, heißt es in der Verordnung. Alleine dürfen diese weiter genutzt werden. Da nur Wettbewerbe in Profiligen und anderen berufsmäßigen Sportausübungen zulässig sind, muss vorerst auf Amateur-Golfturniere im Club verzichtet werden.

Es können also weiter Startzeitbuchungen vorgenommen unter der Bedingung, entweder alleine, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes!

Wir werden im Laufe des Wochenendes campo auf Zweierflights umstellen.

Verordnungen Ab 02 11 2020 Anlage DGV Bulletin 25:

Verordnungen Ab 02.11.2020 Anlage DGV Bulletin 25 Stand 01.11.2020

Update 30.10.20: Verschärfung der Conrona-Maßnahmen durch Bund und Land.

Update 30.10.20: Coronaschutzverordnung vom 30.10.20

§9 (1) liest sich sehr hoffnungsvoll, dass wir unter verschärften Bedingungen weiter spielen dürfen. Wir warten jetzt auf die offizielle Mitteilung des KSB HF, beziehungsweise des Gesundheitsamtes. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.


28.10.20:

Liebe Mitglieder und Freunde.

Die Bundesregierung hat am heutigen Mittwoch mit den Ländern eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen beschlossen.

Auch unser geliebtes Golf wird von den Einschränkungen betroffen sein.

Bereits ab dem 2. November gilt, dass neben Kontaktbeschränkungen, einem Verbot von Nicht-notwendigen-Reisen und Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, Gastronomie und Kneipen schließen müssen, ebenso wie Freizeiteinrichtungen.

Von diesen Maßnahmen ist unsere Gastronomie betroffen. Die Gastro ist ab Montag 2.11. geschlossen.

 

Individualsportarten, alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand sollen aber weiterhin erlaubt sein.

Damit ist also noch nicht ganz klar, ob und in welchem Umfang die Golfanlagen selbst betroffen sind.

Der DGV schreibt dazu:

Aktuell gehen wir davon aus, dass diese Ausnahme (Individualsport) auch für den Freizeit- und Amateursportbetrieb auf Golfanlagen gilt. Wird unsere Auffassung in den kommenden Stunden und Tagen bestätigt, wäre das Golf spielen allein oder in Zweiergruppen, beziehungsweise bei Personen aus einem Hausstand auch bis zu den üblichen Vierergruppen möglich.

Gastronomiebetriebe (und ähnliche Einrichtungen) werden geschlossen. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause.

Proshops, die der Bestimmung zum „Einzelhandel“ zuzuordnen sein dürften, bleiben unter Auflagen geöffnet.

Die Maßnahmen sollen bis Ende November befristet sein, nach zwei Wochen ist eine weitere Beratung der Ministerpräsidenten angesetzt.

Wir halten Euch weiterhin informiert!

Bleibt Gesund

Der Vorstand

Ganter & Ente 31.10.2020

Das letzte unserer Turniere wird anders als bisher gewohnt ablaufen, aber wir werden uns den Spaß am Spielen nicht nehmen lassen!

Das Turnier wird stattfinden.

Ganter&Ente V3

“Mein Golfclub” informiert für 2021

Folgende Info hat die “Mein Golfclub-Allianz” heute versandt:

Die Anmeldung für das Jahr 2021 sind freigeschaltet.

Damit können all unsere (Neu)Mitglieder ab sofort die „mein Golfclub Mitgliedschaft“ für das Jahr 2021 abschließen und ab sofort nutzen.

Weitere Infos hier.