AK50 macht Aufstieg in Bielefeld perfekt

Obwohl die Spieler um Kapitän Uwe Fleethe mit einem satten Vorsprung von 37 Schlägen am letzten Spieltag in Bielefeld an den Start gingen, war die Nervosität bei vielen der Akteure sichtlich spürbar.

Schließlich war unter der Woche der langjährige, verdiente Mannschaftskamerad Michael Tiemann plötzlich und für alle völlig unerwartet verstorben. Mit einer kollektiven Schweigeminute vor dem ersten Abschlag gedachten alle Spieler an die Verdienste des viel zu früh verstorbenen, sympathischen Mitspielers.

Den Spieltag absolvierten das Team dann doch noch gewohnt zuverlässig und souverän. Mit einem Vorsprung von 12 Schlägen konnte schließlich auch zum Abschluss der Saison wieder souverän der Tagessieg errungen werden.

Mit insgesamt 49 Schlägen vor dem Tabellenzweiten aus Bielefeld ist damit der Aufstieg in die 4. Liga perfekt.

Unter verhaltenen Jubel wurde auf das großartige und absolut verdiente Saisonergebnis angestoßen und erste Pläne für die kommende Saison geschmiedet.

 

 

 

Es spielten: Bodo Ermshaus (81), Andreas Grothaus (84), Matthias Siebert (89), Heinz-Dieter Schröder (92), Patrick McLaughlin (92) und Gerald Fleer (99). Zum Team gehören weiterhin: Klaus Ransiek, Bogdan Sloboda und Jörg Zurheide.

 

AK50 übernimmt Tabellenführung

Am vorletzten Spieltag der Gruppe 5A konnte das Team der AK50 I die Tabellenführung erobern. Auf dem bergigen und tückischen Kurs des GC Teutoburger Wald wurde ein hervorragendes Gesamtergebnis von nur 71,5 über CR erspielt. Der bisherige Tabellenführer, der GC Bielefeld, brachte es nur auf 111,5 Schläge über CR. Aus einem 3 Schläge Rückstand wurde somit ein Vorsprung von 37 Schlägen vor dem letzten und entscheidenden Spieltag Mitte September in Bielefeld. Alle Spieler um Kapitän Uwe Fleethe sind sich einig und vor allem hoch motiviert, den Vorsprung auch über die Ziellinie zu bringen. Es spielten: Bodo Ermshaus (77), Bogdan Sloboda (85), Andreas Grothaus (86), Patrick McLaughlin (92), Gerald Fleer (93) und Michael Tiemann (106).

NRW-MM Damen AK 50 – 2019 – Liga 5.A, letzter Spieltag im GC Marienfeld

Knapp am Aufstieg vorbei, aber einen tollen 2. Gesamtplatz in dieser Saison haben sich unsere Damen der AK50 am letzten Spieltag beim GC Marienfeld erkämpft .

Unter schweren Bedingungen ließen es sich die Damen aus dem Widukindland nicht nehmen mit 9 Schlägen Vorsprung diesen Spieltag für sich zu entscheiden und somit den Aufstieg klar zu machen. Zitat unserer Kapitänin Marion : “Schade, 9 Schläge auf Widukind verloren, Marienfeld sehr trockener Platz, aber wer kanns der kanns, …. wir freuen uns für die Aufsteiger, aber auch über unseren 2. Platz, … nächstes Jahr greifen wir wieder an!

Es spielten Viola Nikic (88), Ina Eltner (90), Birgit Erning (91), Marion Schürstedt (98), Angelika Roose (98) und Monika Büntzow (107).
Ein Highlight war Inas Eagle aus 98 Metern auf der Bahn 6, einem Par 5!!

Herzlichen Glückwunsch!!


Unsere Damen der AK 50:

DGL Gruppenliga Herren 2019 – Gruppe 1 – 5. Spieltag

Den letzten Spieltag der DGL Herren 2019 im Heerhof gewannen unsere Männer mit 4 Schlägen vor der Mannschaft Schultenhof-Peckeloh 1.

Es spielten Bodo Ermshaus, Dominik Sloboda, Brian Seelmeyer, Guido Brinksmeier, Patrick Mc Laughlin, Jan Brandenburg, Olaf Tiemann  und Matthias Siebert.

Damit konnten sie den 2. Gesamtplatz behaupten, was leider nicht zum Aufstieg reichte, aber hoffen lässt für die nächste Saison.

Herzlichen Glückwunsch.

 

Das Mannschaftsergebnis kann hier eingesehen werden.

 

 

AK 50 Herren – Spieltag 4

NRW-MM Damen AK 50 – 2019 – Spieltag 3 im GC Schloss Vornholz

Unsere Ladies der AK50 haben es am vorletzten Spieltag in Schloss Vornholz geschafft den ersten Tabellenplatz in der Gesamtwertung zu erkämpfen. Gegenüber den Damen aus dem Widukindland konnten 10 Schläge gut gemacht werden.

Den Tagessieg erreichten die Gastgeberinnen.

Es spielten Viola Nikic, Gerlinde Laybach-Guizard, Karin Mädler (Mannschaftsdebüt), Marion Schürstedt, Monika Büntzow und Ina Eltner.

Vierter und letzter Spieltag ist der 13. August 2019 in Marienfeld.

 

NRW-MM Herren AK 30 – 2019 – Liga 4.A – 5. Spieltag

Die Mannschaft der AK30 Herren, Bodo Ermshaus, Andreas Grothaus, Dominik Sloboda, Uwe Jaekel, Guido Brinksmeier und Frank Eggersmann erspielte sich letzten Samstag  beim Bielefelder GC einen 2 Rang und konnten ihren 3. Gesamtplatz festigen.

AK 65 Herren Heimspieltag

NRW-MM Herren AK 65 – 2019 – Liga 5.A – 4. Spieltag – 04.07.2019

Die AK65 Herren gewannen ihr Heimspiel in der Liga 5A souverän und befinden sich jetzt auf Platz 2 mit nur noch 12 Schlägen Rückstand auf  Widukind Land 2.
Es spielten Peter Mader, Klaus Reich, Hartmut Mädler, Hartmut Brokmann, Norbert Friedrich und Gunthard Breitenkamp.